Agility-Funturnier am 13.04.2014

Geschrieben von:

Am 13.04.2014 war es endlich wieder soweit – die Sportler der Agility-Abteilung des HSV Essen-Kupferdreh trafen sich um 9 Uhr in Essen Heisingen, um dann gemeinsam zum Agility-Funturnier in Duisburg zu fahren.

Mit dabei waren folgende Teams:

  • Jenny mit Leo
  • Mirca mit Dusty
  • Nicki mit Gina
  • Natali mit Mòkus

Sven war wie gewohnt zur moralischen Unterstützung ebenfalls mit dabei.

Natali fuhr mit ihrer Mischlingshündin Mòkus das erste Mal mit auf ein Turnier und war sehr aufgeregt.

Am Veranstaltungsort angekommen, sicherten wir uns wie im Jahr zuvor die besten ...

Weiterlesen...
0

Agility-Turnier am 13.04.2014

Geschrieben von:

Brüder Grimm Jugend- und Juniorenturnier  in Hanau am 13.03.2014 beim SV OG Hanau

Am 13.04.2014 richtete der SV OG Hanau das Brüder Grimm Jugend- und Junioren-Turnier aus. Richterin Frau Irmgard Zinn.

Um 7:00 Uhr bauten wir in aller Ruhe und entspannter Atmosphäre unser Zelt auf.  Die Meldestelle hatte schon geöffnet. Kaffee und Brötchen standen auch schon bereit. Das Wetter war gut, noch etwas  frisch, aber die Sonne kündigte sich schon an.

Die A1 starteten mit den  Standards, danach Midi und die Minis. Es ...

Weiterlesen...
0

Longieren am 09.04.2014

Geschrieben von:

Am 09.04.2014 trafen sich die Sportler zur Longiereinheit um 18:30 Uhr auf der Platzanlage des HSV Essen-Kupferdreh. Nach Eintreffen aller Teilnehmer, einem kurzen Schwätzchen und stärkendem Kaffee (Marke: „Hallo wach“) ging es dann los.

Folgende Teilnehmer nahmen an der Einheit teil:

  • Cathrin mit Django
  • Katha mit Oskar
  • Nicki mit Gina
  • Steffi mit Dobbi
  • Peter zur moralischen Unterstützung

Steffi und Dobbi waren das erste Mal dabei. Nach einer kurzen Einführung in die Theorie wurde diese dann in die Praxis umgesetzt. Die beiden hatten einen guten Start. Dobbi ...

Weiterlesen...
0

Agility-Training am 06.04.2014

Geschrieben von:

Freestyle bereitet auch Kopfzerbrechen 🙂

Am 06.04.2014 trafen sich die Sportler der Agility-Abteilung des HSV Essen-Kupferdreh um 14:30 Uhr zum Training. In gemütlicher Runde wurde das Training gestartet, anschließend haben die Sportler einen kleinen Freestyle-Parcours aufgebaut.

5 Hürden, 2 Tunnel und der Slalom zu kominiert 20 Hindernissen sorgten für viel Aufregung. Die Reihenfolge des Parcours wurde sorgsam ausgewählt, sodass ein recht hoher Anspruch im Bereich Führtechnik gefordert war.

Doch nicht zu schwer, denn unsere Anfänger haben den gleichen Parcours mit ihren Hunden gearbeitet ...

Weiterlesen...
0

THS-Training am 05.04.2014

Geschrieben von:

Am 05.04.2014 traf sich die Gruppe der THS Abteilung des HSV Essen-Kupferdreh diesmal schon um 10:00 Uhr zum gemeinsamen Training.

Es stand der offizielle Pacours, der auch so auf dem Turnier gelaufen wird, auf dem Programm. Zum warm werden, liefen alle Teams den Slalom in verschiedenen Geschwindigkeiten und mit Tempowechseln.

Danach ging es weiter an der Hindernisbahn. Auch hier galt es kontrolliert mit dem Hund die Hindernisse zusammen abzulaufen. Die Hindernisbahn lädt den Hund zur selbstständigen Arbeit der Geräte ein, was jedoch ...

Weiterlesen...
0

Welpentreff am 05.04.2014

Geschrieben von:

Am 05.04.2014 fand der Welpentreff des HSV Essen-Kupferdreh um 14 Uhr statt.

Es war mal wieder eine schöne Welpenstunde. Die „großen“ und  die „kleinen“ Welpen bildeten Grüppchen und gesellten sich auch mal zusammen.

Unter Großen kann man halt schneller rennen und wilder toben.

Zunächst haben die Welpen und ihre Herrchen und Frauchen mal wieder für den nächsten Tierarztbesuch geübt. Sich überall anfassen lassen zu müssen, behagt nicht jedem Welpen und ist deshalb so wichtig zu üben, solange es nur ein Spiel ist.

Die nächste ...

Weiterlesen...
0

Longieren am 02.04.2014

Geschrieben von:

Am 02.04.2014 fand um 18:30 Uhr das zweite Longiertraining beim HSV Essen-Kupferdreh statt. Folgende Teams waren anwesend:

  • Katha mit Oskar
  • Jenny mit Leo
  • Cathrin mit Django
  • Nicki und Gina
  • Martina und Benny
  • Pascal und Picco

Zuerst gab es eine kurze Theorieeinweisung von Marion zur Erinnerung für die Teams, die schon in der letzten Woche mit gearbeitet haben und für die neuen Teams, damit diese erahnen, was genau denn nun gemacht wurde.
Zum besseren Verständnis des Hundeführers wurde dieser als Hund in die Trockenübung genommen.

Das Angehen mit der ...

Weiterlesen...
0