Agi-Arbeitsdienst am 15.07.2012

Geschrieben von:

Wir die Agility-Gruppe des HSV Essen-Kupferdreh haben uns am 15.07.2012 um 10 Uhr zum gemeinsamen Frühstück getroffen. Die morgendliche Stärkung war auch notwendig, denn wir hatten einen langen und arbeitsreichen Tag vor uns: Arbeitsdienst und Training.

Beim Frühstück konnten wir uns über Dies und Das unterhalten und ein paar organisatorische Dinge klären. Nach dem gemütlichen Beisammensitzen startete auch schon der Arbeitsdienst. Wir haben alle Agility-Geräte hervor geholt und uns mit Schwamm, Schrubber und Wasser bewaffnet. Wir haben als Vorbereitung auf das Agility-Turnier am 19.08. die Geräte auf Beschädigungen überprüft und dank fleißiger Helfer schnell repariert. Nach der Reparatur wurden alle Geräte gründlich mit Wasser und Seife geschrubbt und gesäubert.

Dadurch, dass die Agility-Crew fast vollständig war und wir noch Unterstützung von Katha und Peter aus dem THS und Dirk, Mike, Reinhold und Norbert bekommen haben, war der anstrengende Teil des Tages relativ schnell und erfolgreich vorüber und wir konnten zum durchaus angenehmeren Part des Tages übergehen: Das Training.

Wir haben fix einen Parcours aufgebaut und konnten uns diesen in Sequenzen erarbeiten. Die Teams konnten unterschiedliche Führtechniken anwenden, sodass die Sequenzen kein Hindernis darstellten.

Sogar Katha und Oscar haben Agility auf THS-Art gemacht 😉

Die Helfer, die nicht mittrainiert haben, haben in der Zwischenzeit den Grill angeworfen, sodass wir uns dann nach der Erarbeitung des Parcours  mit frischen Würstchen, Steaks und Salaten stärken konnten. Zum Schluss des Tages sind wir den Parcours noch vollständig gelaufen und konnten bei den super Ergebnissen sehr zufrieden mit uns und unseren Hunden sein.

An dieser Stelle, vielen Dank für den tollen, witzigen und erfolgreichen Tag an…

… die Agility-Crew: Marion, Cäthe, Steffi, Sina, Sabine, Mirca, Nicky, Pascal!

… die Unterstützung aus der THS-Gruppe: Katha und Peter!

… die Unterstützung von Reinhold, Mike, Norbert und Dirk!

 

Beim Klick auf das Bild gelangt ihr zur Bildergalerie des Arbeitsdienstes.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

0