Agility-Turnier am 13.04.2014

Geschrieben von:

Brüder Grimm Jugend- und Juniorenturnier  in Hanau am 13.03.2014 beim SV OG Hanau

Am 13.04.2014 richtete der SV OG Hanau das Brüder Grimm Jugend- und Junioren-Turnier aus. Richterin Frau Irmgard Zinn.

Um 7:00 Uhr bauten wir in aller Ruhe und entspannter Atmosphäre unser Zelt auf.  Die Meldestelle hatte schon geöffnet. Kaffee und Brötchen standen auch schon bereit. Das Wetter war gut, noch etwas  frisch, aber die Sonne kündigte sich schon an.

Die A1 starteten mit den  Standards, danach Midi und die Minis. Es folgten in umgekehrter Reihenfolge die A2 Mini, Midi, Standard, gefolgt von A3 Standard, Midi und Mini. Im Anschluss folgte der Jumping 3. Jumping 1 und 2 wurden als Spiel zusammengefasst.

Marion startete mit Lilli in der A1. Sie war nicht wirklich gut drauf. Hat aber Hindernis für Hindernis brav gearbeitet und blieb Fehler frei. Wir hatten aber reichlich Zeitfehler. Im Laufe des Tages zeigte sie sich nicht wirklich fit und so durfte sie in der Sonne chillen und wurde vom Jumping zurückgezogen. Als hätte sie es verstanden, ahlte sie sich den Rest des Tages in der Sonne und genoss ihr Leben 🙂

Pascal und Picco hatten ihren ersten Start in der A2. Die beiden legten einen fehlerfreien Lauf hin und belegten den 2. Platz.  Im Jumping hatten sie einen Fehler, Platz 2.

Für das leibliche Wohl wurde auch gesorgt. In der Mittagszeit gab es lecker gegrillte Würstchen und Kottelets mit frittierten Kartoffelchips und nachmittags stand reichlich Kuchen zur Auswahl.

Das Turnier ging zügig voran und gegen 16:00 Uhr gab es die Siegerehrung.

Nach der Siegerehrung wurden die Jugendlichen aufgerufen und jeder Starter (15 Mädels und Pascal) bekam ein Präsent.

Ein schöner Turniertag ging zu Ende.

Jetzt trennten uns nur noch das Autopacken und ca. 270 km von zuhause.

IMG_1378_1

Mit Klick auf das Bild gelangt ihr zur Bildergalerie des Turniers.

0