Agility-Turnier am 14.09.2013

Geschrieben von:

Am 14.09.2013 fand ein Agility-Turnier beim DVG MV MH-Speldorf statt.

Vom HSV Essen-Kupferdreh haben folgende Teams gemeldet:

  • Marion Hildebrandt mit Lilli A1-Midi
  • Pascal Hildebrandt mit Picco A1-Small

Als Leistungsrichter war Christoph Gotthardt vor Ort.

Das Wetter spielte nicht wirklich mit. Kühl und Nieselregen. Es wurde mit der A3-Large gestartet.

Kurz bevor Lilli starten musste, hörte es auf zu regnen. Ein Glück für Lilli. Sie mag keinen Regen.

Christoph Gotthardt hat einen recht anspruchsvollen A1-Parcours gestellt.

Sorgen machte uns die Lage des blauen Tunnels – er war sehr stark abgewinkelt. Allerdings erwies sich dieses jedoch nicht als Problem, jedoch beim zweiten Durchlaufen dieses Tunnels ist Marion nicht bei ihrem Hund Lilli geblieben, sondern sie lief bereits zur Wand vor und gab das Kommando „auf-auf“. Lilli hat das auch brav gearbeitet – sie kreuzte hinter Marion „auf-auf“ auf den Steg. Marion hat ziemlich verdutzt geschaut, dass Lilli nicht die Wand genommen hat 🙂 Selbst Christoph Gotthardt meinte: „Braves Mädchen. Sie hat genau gemacht was du sagtest.“ Denn es war leider das falsche Kommando für die Wand 🙁

Na klar – damit war der Lauf  ein Disq, Marion und Lilli haben den Parcours trotzdem mit viel Spaß beendet.

Pascal und Picco haben im A-Lauf den 3. Platz belegt. Ausgerechnet beim Slalom kam der Wind aus Richtung Grill und Picco scherte aus und nahm die Nase in den Wind 😉 Anschließend hat er sich wieder gesammelt und brav mit Pascal weitergearbeitet.

Für das leibliche Wohl war wieder reichlich gesorgt. Nach einem guten Frühstück folgte das Mittagessen mit Grillfleisch und Würstchen sowie Pommes und Salaten. Nachmittags gab es Kaffee und Kuchen.

Nach der Mittagspause folgten noch die Jumpings. Lilli und Marion haben sich noch einmal richtig angestrengt und konnten den 2. von 6 Plätzen belegen – sie waren sogar in der Zeit geblieben *lach* 🙂

Picco und Pascal liefen leider einen Disq.

0