Agility-Turnier am 16.11.2013

Geschrieben von:

Ausrichter: SV OG Schwelm-Ost

Durchgeführt im HSZ-Wülfrath

Richter: Björn Bröker

 

Die Meldestelle öffnete um 7:30 Uhr. Und um 9:00 Uhr ging der erste Lauf los.

Die Halle war aufgeteilt in zwei große Parcours-Felder. Ein Feld war für den A-Lauf, das andere für den Jumping.

Es fingen die A1er mit Maxi an.  Dann folgten die Midis und die Minis. Dort ist Pascal Hildebrandt mit Picco gestartet. Mit Pascal waren es 3 Starter in der Mini-Gruppe.
Pascal Hildebrandt hatte im A-Lauf 4 Fehler, wurde aber trotzdem erster, da die anderen Teilnehmer ins Disq gelaufen sind.

Danach haben die A1er das Feld gewechselt. Der A1er Parcours wurde umgebaut für die A2er.

Auf dem Jumping-Feld starteten die Jumping 1 wieder mit den Maxis. Danach folgen die Midis und dann die Minis, wo Pascal Hildebrandt mit Picco gestartet ist.

Das Team hatte im Jumping eine Verweigerung am Tunnel, wurde trotzdem 2.

Danach wurden die A2er durchgezogen und es folgte rasch die Siegerehrung.

Dort wurde nur die Gesamtwertung gewertet, also A-Lauf  und Jumping zusammen.

In der Mini-Gesamtwertung hatte Pascal Hildebrandt mit Picco den 1. Platz erzielt.

 

Es war ein schönes Turnier mit netten Leuten. Es kamen noch Jenny und Sven vom Verein dazu, um Pascal zu unterstützen.

Nach der Siegerehrung wurden die Felder auf A3 umgebaut. Aber die A1er und A2er durften, wenn sie wollten schon gehen. Somit hatte Pascal das kürzeste Turnier, das er bis jetzt gelaufen ist 🙂 Denn er konnte schon um 11Uhr nach Hause.

0