Der THS-Master-Cup wurde im Jahr 2011 von den Vereinen DSV Wesel „Am Jäger“ 1955, HSV Essen-Kupferdreh 1959, HSV Hünxe-Krudenburg und Hundebreitensport Essen-Nord ins Leben gerufen. Der Master-Cup ist eine Turnier-Reihe, in der sich die Sportler ihre sportlichen Leistungen zeigen und um folgende Pokale „kämpfen“:

1. THS-Vereins-Master-Cup „Erwachsene“
2. THS-Vereins-Master-Cup „Jugendliche“
3. THS-Master-Cup „Erwachsene, männlich“
4. THS-Master-Cup „Erwachsene, weiblich“
5. THS-Master-Cup „Jugend, männlich“
6. THS-Master-Cup „Jugend, weiblich“

Insgesamt 13 Vereine an dem THS-Master-Cup im Jahr 2011 teil und konnten hervorragende Ergebnisse erzielen. Die sportlichen Leistungen der einzelnen Teams waren spannend zu verfolgen.

Auch im Jahr 2012 nahmen 12 Vereine teil. Das zweite Jahr des THS-Master-Cups sollte ebenfalls so interessant werden. Die Teams konnten auch in dem vergangenen Jahr tolle Leistungen vollbringen.

Trotz neuer PO haben sich die ausrichtenden Vereine nicht abschrecken lassen und es wird auch in diesem Jahr einen THS-Master-Cup geben.

Den THS-Master-Cup gibt es leider seit 2014 nicht mehr.