Arbeitsdienst am 18.09.2014

Geschrieben von:

Am 18.09.2014 haben sie die Sportler des HSV Essen-Kupferdreh ab 18 Uhr zum gemeinschaftlichen Arbeitsdienst getroffen. Trotz des schlechten Wetters waren viele Helfer anwesend. Nach Verteilung der Aufgaben gingen alle fleißig Hand in Hand ans Werk und innerhalb von 2 Stunden waren alle vorgenommenen Aufgaben geschafft. Zur Verpflegung wurde der Grill angeworfen. Im Anschluss an die Arbeiten, wurde noch eine Gruppenausbildung angeboten.

Hund und Hundeführer hatten großen Spaß, denn neben den klassischen Aufgaben, wurde auch wieder das Spiel „Mein Hund kann…“ gespielt, bei dem die Hunde a la „Ich packe meinen Koffer“ Kommandos und Kunststücke ausführen mussten und immer ein neues ergänzt wird.

Besonders schön war die Kreativität der Hundeführer und die Umsetzung, wenn ein Hund ein Kunststück nicht konnte. Auch das hat keinen abgeschreckt und die Hundeführer haben ihren Hunden geholfen – Leckerchen waren natürlich erlaubt.

Vielen lieben Dank an alle Helfer! Ihr wart echt super und wir haben viel geschafft!
Es hat uns großen Spaß gemacht!

0