Arbeitsdienst am 30.08.2012

Geschrieben von:

Alle aktiven Sportler haben sich zum gemeinschaftlichen Arbeitsdienst auf der Platzanlage ab 18 Uhr getroffen. Viele werden sich jetzt fragen, warum wir in so kurzer Zeit noch einen Arbeitsdienst angesetzt haben. Gerne werden wir euch das erklären.

Arbeitsdienste dienen dazu, unsere Platzanlage für bestimmte Events wie Turniere oder Feste vorzubereiten, Geräte zu reparieren oder auch zu warten. Diese Dienste sind sehr wichtig für den Verein und gemeinsam sind die Arbeiten schnell erledigt.

Die schnelle Folge der angesetzten Arbeitsdienste liegt darin, dass bei uns erst das Agility-Turnier am 19.08.2012 stattfand und wir nun am 02.09.2012 unser Vereins-Sommerfest veranstalten. Durch die vorangegangenen Arbeitstage am 15.07.2012 und 16.08.2012 war die Arbeit nicht mehr so aufwendig. Dadurch dass so viele Hände mitgeholfen haben, waren die Arbeiten schnell erledigt und das Vorgenommene war geschafft.

Nach der Arbeit kommt bekanntlich das Vergnügen. In gemütlicher Runde konnten wir uns dann bei einem kühlen oder warmen Getränk mit den Sportlern zusammensetzen und den Abend in aller Ruhe ausklingen lassen.

Unsere Platzanlage konnten wir erfolgreich für das Sommerfest vorbereiten und wir freuen uns schon auf viele Besucher.

 

DANKE, an alle anwesenden Helfer!

 

Ihr seid herzlich zu unserem Sommerfest am 02.09.2012 ab 11 Uhr eingeladen.

Wir werden Gehorsamsarbeit, die drei Sportarten Agility, THS und VPG vorstellen und ein kleines Spaß-Turnier veranstalten.

Wer gerne mit seinem Hund sportlich aktiv sein möchte, völlig unabhängig von der Rasse, dem Alter und der Größe, kann gerne bei uns vorbei schauen.

Wir freuen uns auf euch!

0