BH-Prüfung am 13.04.2013

Geschrieben von:

Am Samstag den 13.04.2013 fand die diesjährige BH-Prüfung (Begleithundeprüfung) auf der Platzanlage des HSV Essen-Kupferdreh statt. Um 8 Uhr öffnete die Meldestelle und es fanden sich insgesamt sechs Prüflinge ein – aus unserem Verein waren auch zwei Teams vertreten: Silke mit Nik und Pascal mit Picco. Bevor nun der ganze Prüfungsstress für die Prüflinge losging, wurde der Tag erst einmal mit einem gemeinsamen Frühstück begonnen. Danach ging es dann mit der Leistungsrichterin Anke Ketzberg vom Platz weg, um die Wesens- sowie Identifikationsprüfung (Chip-Kontrolle) durchzuführen. Erst danach begann der Prüfungsteil auf dem Hundeplatz. Sylke und Nik waren direkt in der ersten Gruppe und konnten ihre Leistung nach langer Vorbereitungszeit endlich unter Beweis stellen. In der zweiten Gruppe starte Pascal mit Picco und konnte ebenfalls zeigen, dass sie im Laufe der Vorbereitung zu einem Team zusammen gewachsen sind. Nachdem alle den Platzteil und auch die Ablage geschafft haben, ging es weiter in den Außenteil der Prüfung – Es ging nach Essen-Kupferdreh. Auch dort haben alle Hunde ihr Können gezeigt, sodass alle die auch diesen Teil der Prüfung erfolgreich hinter sich gebracht haben. Alles in allem war es eine schöne Prüfung – und alle Teams haben bestanden!

Nach der Prüfung haben dann die Sportler des HSV Essen-Kupferdreh die restlichen Vorbereitungen wie Tische und Bänke bereitstellen und die letzten Platz-Vorbereitungen für das morgige Agility-Turnier getroffen. Die Helfer waren trotz des langen Tages zügig bei der Arbeit und die Vorbereitungen waren relativ schnell erledigt.

Der HSV Essen-Kupferdreh gratuliert allen Prüflingen zur bestandenen BH-Prüfung!

Vielen Dank an Anke, dass du die Prüfung durch dein Engagement möglich gemacht hast!

Vielen Dank an die fließigen Helfer und an Petra – die Suppe war sehr lecker!

DSC02224

Mit Klick auf das Bild gelangt ihr zur Bildergalerie der Prüfung.

0