Kupferhammerpokal 2013 am 26.05.2013

Geschrieben von:

Große Pokaljagd für Hund und Herrchen

Am 26.05.2013 wurde der THS-Master-Cup auf dem Platz des HSV Essen-Kupferdreh mit dem Kupferhammer eröffnet. Insgesamt kämpften 17 Mannschaften aus 8 Vereinen auch in diesem Jahr sportlich und fair um den Kupferhammerpokal. Bei dem THS-Master-Cup handelt es sich um einen Wettkampf, bei dem je eine Mannschaft, bestehend aus 4 Hundeführern und Ihrem Hund, die Disziplinen des Vierkampfes aus Gehorsam, Hürdenlauf, Slalom und Hindernislauf absolvieren mussten. Erkämpfte Punkte der Teammitglieder wurden zusammenaddiert und die Mannschaft mit den meisten Punkten hat gewonnen.

In diesem Jahr konnte die Mannschaft des HSG Niederzier durch krankheitsbedingte Ausfälle den Pokalwettkampf, wie in den zwei Jahren davor, nicht für sich entscheiden. Der dritte Sieg in Folge hätte dazu geführt, dass der Wanderpokal beim HSG verblieben wäre. So durfte die stolze Mannschaft von HSV Rheydt den Pokal mit immerhin 261 Punkten für dieses Jahr mit nach Hause nehmen, und das trotz des sehr schlechten Wetters. Heftige Regenschauer hielten jedoch keinen Hundeführer davon ab, tapfer um Punkte zu kämpfen.

Speziell für den jungen Nachwuchs hat der HSV Essen-Kupferdreh in diesem Jahr den größten Pokal des Wettkamps gestiftet und an die jüngste Teilnehmerin überhaupt verleihen können. Marija Katernberg, 8 Jahre jung, startete mit ihrem Hund Paula, 10 Jahre alt, vom HSV Hünxe-Krudenburg. Es ist toll den Nachwuchs zu erleben, wie er mit viel Spaß und Elan bei der Sache war.

Auch für das leibliche Wohl war, mit belegten Brötchen, Kuchen, Kartoffelsalat und Gegrilltem Dank der vielen freiwilligen Helfer, gesorgt.

Interessierte Hundehalter sind beim Hundesportverein HSV Essen-Kupferdreh 1959 e.V. jederzeit Herzlich Willkommen.

Bei der nächsten Veranstaltung „Am Tag des Hundes“ die am 9. Juni 2013 stattfindet, wird der HSV Essen-Kupferdreh neben vielen Mitmachaktionen wie Hunderennen, auch Ihre verschiedenen Abteilungen an Infoständen und eine große Hundequadrille vorführen. Für das leibliche Wohl wird selbstverständlich gesorgt. Die Platzanlage steht allen Hunden und Hundefreunden ab 11:00Uhr offen.

Artikel von Valentin Ziolkowsky

Bild 2 Kupferhammer

0