1. Spaziergang am 10.11.2013

Geschrieben von:

Die Winterpause wird eingeläutet – das heißt jedoch nicht, dass der HSV Essen-Kupferdreh inaktiv wird und in einen Winterschlaf verfällt.

Am 10.11.2013 um 11 Uhr trafen sich die Sportler der Agility– und THS-Abteilungen mit ihren Hunden zum gemeinsamen Spaziergang im Schellenberger Wald in Essen. Treffpunkt war der Parkplatz des bekannten Jagdhaus Schellenberg.

Folgende Hunde waren mit dabei:

  • Coco
  • Leo
  • Dusty
  • Ben
  • Lola
  • Gina
  • Bonny
  • Clyde

Trotz morgendlichem Regenschauer hatte sich das Wetter beruhigt, sodass sich die Sportler bei kühler aber trockener Witterung auf den Weg machen konnten. Besonders schön sind die befestigten Wege im Schellenberger Wald, die auch bei schlechterem Wetter einen tollen Spaziergang ermöglichen.

Das Rudel war in der Konstellation bereits im letzten Jahr gelaufen, sodass es keine Reibereien gab und die Hunde direkt friedlich zusammen gelaufen sind. Gemeinsames Laufen, Schnüffeln und Rennen sorgte für viel Spaß und das nicht nur bei den Hunden 🙂 Die eine oder andere Aktion sorgte für Lacher. Die Sportler konnten sich abteilungsübergreifend austauschen – doch es standen nicht nur Hundethemen auf dem Programm 🙂 Lockere und interessante Gespräche säumten den Spaziergang – nach 1 Stunde und 30 Minuten war die Runde leider zu Ende.

Es sind weitere Spaziergänge, Theorie-Einheiten sowie alternative Aktivitäten geplant – wir werden den Winter aktiv nutzen 🙂

0