2. Spaziergang am 17.11.2013

Geschrieben von:

Weil es soooo schön war – folgte am 17.11.2013 der zweite Spaziergang des HSV Essen-Kupferdreh. Um 11 Uhr traf sich die Gruppe abteilungsübergreifend an der Mönkhoffstraße in Essen-Überruhr, denn der Spaziergang sollte im Essener Wichteltal statt finden. Nachdem alle anwesend und die Gruppe somit komplett war, ging es direkt los. Die Gruppe wurde tatkräftig von Ehemann Gero mit Sohn Michel im Kinderwagen unterstützt.

Es waren folgende Hunde im Rudel unterwegs:

  • Gina
  • Ben
  • Flip
  • Coco
  • Oscar
  • Salsa
  • Benny
  • Rudi
  • Leo
  • Dusty
  • Lola
  • Lotte

Insgesamt dauerte der Spaziergang der Ruhr entlang bis hoch in den Wald oberhalb ca. 2 Stunden. Die Hunde haben sich wieder einmal von ihrer besten Seite gezeigt: rennen, toben, spielen und gemeinsames schnüffeln stand auf dem Programm und keiner hat sich durch den Kinderwagen, Passanten oder Radfahrern gestört. Uns war bewusst, dass dort viel los sein würde – daher diente der Spaziergang auch als eine gute Außenübung 😉

Doch nicht nur für die Hunde war es ein toller Spaziergang, denn auch für alle Hundeführer war es sehr angenehm und die große Runde wurde mit interessanten und informativen Gesprächen begleitet.

IMG_0853_

IMG_0854_

IMG_0857_a

Danke Bettina für die tollen Bilder 🙂

0