6. Theorie-Einheit am 08.09.2013

Geschrieben von:

Bereits seit Samstag Spätnachmittag war das Himmelstor geöffnet und es regnete ununterbrochen bis in den Sonntag hinein. Das war jedoch kein Grund, um das Training am Sonntag 08.09.2013 ausfallen zu lassen. Die Sportler der ersten und zweiten Gruppe haben sich um 9 Uhr in gemütlicher Runde zum gemeinsamen Frühstück getroffen. Dank zahlreicher Spenden, war der Tisch mit vielen Leckereien gedeckt.

Um ca. 10 Uhr ging es dann los. Für den heutigen Tag hatten Mirca und Jenny eine Theorie-Einheit geplant. Die Teilnehmer ...

Weiterlesen...
0

5.Theorie-Einheit am 28.07.2013

Geschrieben von:

Aufgrund der schlechten Wetterprognose mit Starkregen und Gewitter, haben sich die Sportler aus der ersten und zweiten Agility-Gruppe am 28.07.2013 zum gemeinsamen Frühstück getroffen. Nach ausgiebigem Speisen ging es über zur geplanten Theorie-Einheit. Dieses Mal haben Mirca und Jenny das Thema „Mental-Training“ für die Teilnehmer vorbereitet. Auch in dieser Theorie-Einheit fanden interessante Gespräche und Diskussionen zum Thema statt und die Sportler konnten sich über ihre Erfahrungen in diesem Bereich austauschen. Der eine oder andere hatte schon mal ein Seminar besucht, ...

Weiterlesen...
0

4. Theorie-Einheit und Spaziergang am Bergerhof

Geschrieben von:

Am 10.02.2013 haben sich Sportler aus der Agility und THS Abteilung um 10 Uhr zum gemeinsamen Frühstück getroffen. Der Tag begann wie gewohnt ruhig und besonnen, der Tisch war reich gedeckt und für alle war etwas dabei. Nachdem sich die Sportler ausreichend gestärkt hatten, ging es zur Theorie-Einheit über. „Gerätearbeit und Risiken“ war das Thema des Tages. Zuerst einmal wurden die Agility-Geräte und THS-Hindernisse gemäß aktueller Prüfungsordnung besprochen. Darauf aufbauend wurden die Risiken der Geräte diskutiert und gesundheitliche ...

Weiterlesen...
0

3. Theorie-Einheit und Spaziergang im Schellenberger Wald

Geschrieben von:

Am 03.02.2013 hat sich die Agility-Abteilung und die THS-Abteilung um 10 Uhr zum gemeinsamen Frühstück getroffen. Die Gruppe hat den Tag locker und gemütlich beginnen lassen und nachdem alle gestärkt waren, ging es auch schon zum theoretischen Teil über. In der 3. Theorie-Einheit wurde das Thema „Richtiges Aufwärmen und Abkühlen im Hundesport“ behandelt und die Teilnehmer konnten sich in einer interessanten Diskussion austauschen und über Erfahrungen sprechen. Anschauliche Beispiele für Aufwärmübungen lockerte die Runde auf und die Teilnehmer ...

Weiterlesen...
0

2. Theorie-Einheit und Spaziergang im Langenberger Wald

Geschrieben von:

Am 13.01.2013 war es wieder soweit, das Lernen hat kein Ende 😉 Das Training startete um 10 Uhr mit einem gemütlichen Frühstück, um frisch gestärkt in den Tag zu starten. Ab 11 Uhr ging es zur zweiten Theorie-Einheit mit folgenden Inhalten

  • Lernen des Hundes
  • Kommunikation & Belohnung
  • Erregung und Entspannung

über. Nach dem interessanten Vortrag und den spannenden Diskussionen, haben sich die Teilnehmer auf den Weg zum Langenberger Wald gemacht. Dort folgte ein schöner Spaziergang von ca. 1 Stunde mit den Hunden. Das Wetter ...

Weiterlesen...
0

Agility-Trainingsstart 2013

Geschrieben von:

Am 06.01.2013 hat sich die Agility-Abteilung des HSV Essen-Kupferdreh um 10 Uhr zum gemeinsamen Frühstück im Vereinsheim getroffen. Das neue Jahr wurde mit vielen Leckereien und spannenden Gesprächen eröffnet. Nach dem ausgedehnten Schlemmen startete das Training mit der ersten Theorie-Einheit mit dem Thema „Hund“. Es wurden folgende Inhalte behandelt und diskutiert:

  • Abstammung des Hundes
  • Anatomie des Hundes
  • Sinne des Hundes
  • Nutzung des heutigen Hundes
  • Welpenentwicklung
  • Wesen des Hundes
  • Kommunikation des Hundes
  • Calming Signals

Die Teilnehmer brachten sich sehr gut ein und konnten den ein oder anderen „Aha-Effekt“ erleben. Die ...

Weiterlesen...
0